LowExTra LowExTra LowExTra LowExTra LowExTra

LowExTra Expertenrunde zu „Geschäftsmodellen und Regulierung von LowEx-Mehrleiter-Wärmenetzen“ am 16. Dezember 2015

150 150 LowExTra

Am 16. Dezember findet im Rahmen des Forschungsprojekts LowExTra eine Expertenrunde zum Thema „Geschäftsmodellen und Regulierung von LowEx-Mehrleiter-Wärmenetzen“ statt. Die Expertenrunde verfolgt das Ziel, mögliche Geschäftsmodelle für die Umsetzung von LowEx-Mehrleiter-Wärmenetzen und deren Vor- und Nachteile aus Sicht der unterschiedlichen Akteure zu diskutieren. Die folgenden Fragen sollen diskutiert werden:

  • Welche Geschäftsmodelle für LowEx-Mehrleiter-Wärmenetze sind aus Sicht der unterschiedlichen Akteure attraktiv bzw. unattraktiv?
  • Welche Erfahrungen gibt es aus bereits bestehenden LowEx-Wärmenetzen bezüglich der zentralen Netzsteuerung mit dezentraler Einspeisung?
  • Wie wird das Thema Einspeisevorrang (EE, Abwärme, KWK) in Bezug auf Wärmenetze diskutiert?
  • Welche Vergütungsmodelle werden bzw. könnten im Falle der dezentralen Einspeisung in Wärmenetze eingesetzt werden?

Wenn Sie Interesse haben, an der Expertenrunde teilzunehmen, melden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch bei Frau Sabine Schröder, schroeder@nexusinstitut.de, Tel.: 030/318054-73.